Allgemein

Astrologische Beratungen

Weitere Angebote

Mantra

Mantra-Auswahl auf Basis des Horoskops und/oder der aktuellen Situation

Ein Mantra ist eine Folge von Worten oder Lauten, die sehr oft hintereinander wiederholt wird. Das Wort "Mantra" ist ein Sanskritwort und ich selbst benutze und empfehle Sanskritmantras. Das Sanskrit wird als die älteste Sprache der Welt bezeichnet und besteht aus den 50 Urklängen der Schöpfung. Daher sind die Sanskritmantras sehr kraftvoll und ursprünglich.

Der Klang hat eine bestimmte Kraft und Aussagekraft. Durch das sog. "chanten" (singen) eines Mantras setzt man bestimmte Energieen frei oder kann (psychische) Blockaden auflösen und innere Balance herstellen. Dieser Effekt ist umso stärker je passender das Mantra gewählt wird.

Gemeinsam analysieren wir deine aktuelle Situation und wählen dann die Klangkraft - das Mantra - das am besten hilft, wieder Balance herzustellen bzw. bestimmte Kräfte zu aktivieren. Es kann darum gehen, Wut und Ärger abzubauen, um innere Führung zu bitten, Kraft und Selbstvertrauen zu wecken, Klarheit zu erlangen, um Erleuchtung zu bitten, usw.

Im Rahmen einer Erstberatung z.B. kommt heraus, dass man gewisse innere Spannungen hat. Beispielsweise eine unharmonische Konstellation von Sonne und Mond, was zu gewissen inneren Spannungen führt, die sich auch im Außen äußern. Durch das chanten eines passenden Mantras kann man die Auswirkungen der Spannungen abmildern oder sogar auf eine höhere Ebene transzendieren. In einer astrologischen Beratung geschieht die Mantra-Auswahl ohne zusätzliches Honorar.

Wie funktioniert das praktisch?

Wenn wir ein Mantra gefunden haben, das sowohl inhaltlich als auch klanglich passt (wenn dir der Klang nicht gefällt, ist das Mantra wahrscheinlich auch nichts für dich - evtl. später; wir suchen dann nach einer Alternative), wird es notiert und wir üben es kurz zusammen. Nach hinduistischer Tradition wird das Mantra 108 Mal hintereinander aufgesagt an 40 aufeinanderfolgenden Tagen. Ob du es auch so machst ist deine Sache, aber es sollte kein Tag vergehen ohne das Mantra zu chanten, bis die 40 Tage um sind. Wenn du dich gut damit fühlst, kannst du auch nach den 40 Tagen weiter chanten.

Preis: 20 Euro, im Rahmen einer astrologischen Beratung gratis.

Für die Mantra-Auswahl auf Grundlage des Horoskops benötige ich ich dein Geburtsdatum, Geburtszeit, und Geburtsort.


Wie kann das funktionieren?

Wie ich unter dem Punkt Astrologie erklärt habe, ist die gesamte Erscheinungswelt auf allen Ebenen durchzogen von den Urprinzipien oder Archetypen, und dazu gehört auch die Ebene des Klangs! Durch das chanten des Mantras werden Urprinzipien in deinem Inneren gestärkt und du gibst ihnen eine Möglichkeit zum Ausdruck zu kommen, und das auf eine hoch entwickelte Weise! Andere sagen, man ruft die Götter an und es wird einem Hilfe zuteil. Beides ist auf einer gewissen Ebene dasselbe.