Allgemein

Astrologische Beratungen

Weitere Angebote

Schnelle Antwort

Stundenhoroskope bzw. Fragehoroskope

Diese Form der astrologischen Beratung ist die Einzige, die auch komplett telefonisch gemacht werden kann. Hier geht es nicht so sehr um die eigene Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis wie in den anderen Beratungen. Beim Fragehoroskop geht es darum, ganz konkrete Entscheidungshilfe zu geben. Welche Frage es auch sein mag, mit dem Fragehoroskop lässt sich sehr oft eine Antwort finden. Das Fragehoroskop (auch Stundenhoroskop genannt) wird auf den Zeitpunkt berechnet, zu dem die Frage mich erreicht. Das können Fragen sein wie:

Das Fragehoroskop hat eine Gültigkeit von etwa 3 - 6 Monaten. So ist z.B. die Frage "Ist meine Ehe noch zu retten?" keine Frage für ein Fragehoroskop, sondern für die Partnerberatung. Wenn aber eine Entscheidung in den nächsten Tagen / Wochen ansteht, ist das Fragehoroskop oft die richtige Wahl. Die Frage "Soll ich bei meinem Mann bleiben oder in eine neue Wohnung ziehen?" ist oft aus dem Fragehoroskop heraus beantwortbar in dem Sinne, wo es einem in der nächsten Zeit (eben diese 3 - 6 Monate) besser ergehen wird. Und meistens ist es ja auch so, dass man dort, wo es einem ½ Jahr lang gut gefällt, auch länger bleibt.

Wie ist der Ablauf?

  1. Du hast die Frage im Kopf oder auf einem Blatt Papier vorformuliert, am besten als Entscheidungsfrage "Soll ich ...?"
  2. Ein Anruf bei mir. Sollte ich nicht erreichbar sein, ist die Frage und das Fragehoroskop zu einem späteren Zeitpunkt gültig. Es geht keine Frage verloren. In dem Telefonat wird die Frage vorgetragen und die näheren Umstände geschildert. Ich benötige keine Geburtsdaten.
  3. Am nächsten Tag rufe ich zurück und teile dir die Antwort mit; kurzes Beratungsgespräch am Telefon. Je nach deinem momentanen Aufenthaltsort kann es auch ein kurzes persönliches Gespräch werden.

Preis: 30 Euro.


Wie kann das funktionieren?

Du hast eine bestimmte Frage. Die Frage oder das Problem wird im Laufe der Zeit immer drängender. Schließlich wird sie so wichtig, dass du dich zu einer stundenastrologischen Beratung entschließt und mich anrufst. Zu diesem Zeitpunkt ist die Frage "reif" für eine Entscheidung oder die "Zeit ist reif" für die Frage.

Es funktioniert also nur, wenn es eine Frage ist, die dich wirklich beschäftigt und im inneren umhertreibt! Es muss eine Frage sein, die konkret ist und dich persönlich betrifft oder einen Verwandten / Freund / Freundin / Partner(in).

Ich will nicht verschweigen, dass es auch Fragen gibt, zu denen das Fragehoroskop keine Antwort geben kann. Meist ist dann der Fall, dass die Frage entweder zu früh oder zu spät gestellt wurde; d.h. es befindet sich noch etwas in der Schwebe und klärt sich später von selbst, oder man hat auf den Ausgang einer bestimmten Sache ohnehn keinen Einfluss mehr. Oder vielleicht war die Frage doch nicht sooo wichtig für dich. In diesen seltenen Fällen kann ich meist schon während des 1. Telefonats sagen, dass es leider keine stundenastrologische Antwort gibt. Selbstverständlich ist in einem solchen Fall kein Honorar fällig.